filme
Tier (Katze)

homöopathie für tiere

Im Rahmen der klassischen Homöopathie behandle ich akute und chronische Krankheiten. Eine homöopathische Behandlung ist vom Welpenalter bis ins hohe Seniorensalter möglich und sinnvoll.

homöopathie tier

Folgende Beschwerden können behandelt werden:

  • Alle Arten von Verletzungen, Nachbehandlung Operationen
  • Allergien, Futtermittelallergien, Neurodermitis
  • Verdauungsbeschwerden, Erbrechen, Durchfall, Verstopfung, Futtermittelunverträglichkeit
  • Chronische Ohrenentzündungen
  • Beschwerden am Bewegungsapparat, ED, HD, Lahmheit, Rückenbeschwerden
  • Asthma, chronischer Husten
  • Zahnfleischbeschwerden
  • Hormonelle Störungen
  • Epilepsie
  • Diabetes, Schilddrüsenfunktionsstörungen
  • Verhaltensauffälligkeiten, Stress, Angst, Unsicherheit, Aggression
  • Chronische Blasenentzündungen, Harngries, Blasensteine, Niereninsuffizienz, Inkontinenz
  • Unterstützung während der Trächtigkeit, Geburt, Laktation, Scheinträchtigkeit
  • Entwicklungsstörungen
  • Impfschaden
  • Katzenschnupfen, Augenentzündungen, Herpeserkrankungen
  • Krebsbegleitung, Linderung der Schmerzen
  • Sterbebegleitung
  • Ernährungsberatung bei Hund Katze und Nager
  • Etc.

Ablauf einer tierhomöopathischen Behandlung

Die ausführliche Erstanamnese (Erstgespräch) dauert mindestens 1 ½  Stunden. Dieses Gespräch ist der wichtigste Teil der homöopathischen Behandlung, hier wird das Tier in seiner Gesamtheit (Körper und Psyche) erfasst. Der Halter ist meistens erstaunt, dass man so viele Fragen über das Tier stellen kann. Während dieser Zeit ist das Tier in der Praxis anwesend.

Nach der Auswertung der Symptome bekommt das Tier ein homöopathisches Arzneimittel in Form von Globuli oder Tropfen. Dieses wird dem Tier helfen wieder ins Gleichgewicht zu kommen und gesund zu werden.

Ein Folgetermin in der Praxis erfolgt nach ca. 1 Monat. Danach wird meistens telefonisch weiter gearbeitet.

Wichtige Unterlagen welche sie zum ersten Termin mitbringen müssen

  • Kopie des Impfausweises
  • Krankheitsgeschichte seit Geburt (vom Tierarzt anfordern)
  • Alle gegenwärtigen Medikamente aufschreiben oder mitbringen

Ernährung

Die Ernährung ist die wichtigste Grundlage für die Gesundheit der Tiere. Viele Erkrankungen entstehen durch falsche Ernährung. Wie wir Menschen benötigen auch Tiere eine ausgewogene, frische und natürliche Nahrung.

Ich biete individuelle, ausführliche Ernährungsberatungen für Hunde und Katzen an.

Während der Ernährungsberatung erfahren Sie, wie eine gesunde frische Nahrung in den Napf kommt. Sie bekommen zusätzlich ein ausführliches praktisches Skript als Nachschlagewerk.

Bei chronisch kranken Tieren bewirkt eine gesunde Ernährung eine auffallende Verbesserung des Gesundheitszustandes.

Eine gesunde Ernährung wirkt sich besonders positiv aus bei:

  • Übergewicht
  • Schlechte Fellbeschaffenheit
  • Chronische Blasenentzündungen
  • Beschwerden durch Struvisteine und Kalziumoxalatsteine
  • Hautallergien
  • Futtermittelallergien
  • Chronische Magen-Darm-Beschwerden (Erbrechen, Durchfall)
  • Chronische Bauchspeicheldrüsen-Entzündungen
  • Autoimmunerkrankungen
  • Diabetes
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Energiemangel
  • Und vieles mehr!

Preisliste Tierhomöopathie

Praxisbesuche und telefonische Beratungen mit 150 Fr. pro Stunde verrechnet.

Die Erstanamnese ist zeitintensiv und dauert normalerweise 90 - 120 Minuten.

Die Nachkontrolle nach der Erstanamnese ist ebenfalls ein wichtiger Termin und dauert mindestens 30 Minuten.

Für Hausbesuche (bei sehr kranken, alten Tieren) beträgt der Mehrpreis 50 Fr. (bei Fahrzeit bis 30 Minuten, darüber nach effektivem Aufwand).

Notfallzuschlag

Für Konsultationen von Montag – Donnerstag ab 18.30 Uhr, von Freitag bis Sonntag, Feiertagen und während meinen Ferien beträgt der Zuschlag 40 Fr.